CentriVap-Vakuumkonzentratoren benutzen Zentrifugalkraft, Vakuum und Wärme um viele kleine Proben einzudampfen. Hierbei können bis zu 148 Proben gleichzeitig bearbeitet werden. Der Bereich geht von wenigen Millilitern bis zu 25 ml. Es sehen ebenfalls Rotoren zur Verwendung von Mikrotiterplatten oder Deep-Well-Plates zur Auswahl.

CentriVap Micro - Mini-Vakuumkonzentratorsystem
Ein Vakuumkonzentrator mit integrierter Membranpumpe für kleinstes Platzangebot

CentriVap Tischvakuumkonzentratoren

CentriVap kühlbarer Vakuumkonzentrator
Temperaturbereich der Rotorkammer: -4°C bis +100°C

CentriVap säurebeständiger Vakuumkonzentrator
Teflonbeschichtete Rotorkammer und Schaft aus dem äußerst beständigen Material Hastelloy

CentriVap DNA Vakuumkonzentratoren
Komplettsystem zur Verarbeitung von DNA Proben inklusive Vakuumkonzentrator, Membranpumpe, zwei Glaskältefallen und einem DNA Rotor

CentriVap Standgeräte
Fahrbare Systeme inklusive. Vakuumkonzentrator, Kältefalle usw

CentriVap Kältefallen
Leistungsstarke Kältefallen mit Temperaturen bis -50°C, -84°C und -105°C

CentriVap Geltrockner
Vakuumkonzentratoren