Der Vakuumtrockenschrank EV 018 ist ideal, labile Proben und Experimente schonend unter Vakuum oder Inertgas zu trocknen.

Heizungen um die Kammer in Verbindung mit der PID Mikroprozessorsteuerung sorgen für ein schnelles und präzises Aufheizen des Innenraums.

Der aus hochwertigem Edelstahl gefertigte Innenraum ist genauso korrosionsbeständig gegenüber chemischen Dämpfen wie die ebenfalls verwendete Silikondichtung, die aus einem Stück gefertigt ist und direkt am Innenraum angebracht wird.

Die runden Ecken der Kammer sowie die Art der Dichtung vereinfachen das Reinigen des Gerätes immens.

Der EV 018 wird serienmäßig mit zwei Ventilen ausgestattet, wobei das eine als Vakuumanschluß und das zweite für die Zuführung von trockener Luft oder Inertgas dient.

Durch das Beobachtungsfenster aus Wärmebehandeltem Glas können die Proben über den kompletten Trocknungsvorgang beobachtet werden.

Die serienmäßige Mikroprozessorsteuerung besitzt digitale Anzeigen für Temperatur und Laufzeit, sowie Funktionsleuchten für die wichtigsten Funktionen.


Vakuumtrockenschränke